Fehlerkultur

Fehlerkultur im Team – konstruktiver Umgang mit Fehlern  – was sich aus dem, was schlecht gelaufen ist für die Zukunft lernen lässt!

Niemand macht absichtlich Fehler und sie sind sicher kein Zeichen von Dummheit. Sie passieren zwangsläufig überall dort, wo Menschen arbeiten, handeln und Entscheidungen treffen. Von Bedeutung ist vielmehr, wie wir sie ansprechen und mit ihnen umgehen. Vertuschen, Vorwürfe und Schuldzuweisungen sind wenig hilfreich.  Zusammen als Team durch Reflexion und Analyse Fehlern und möglichem Fehlverhalten auf den Grund zu gehen und so Ursachenforschung zu betreiben hat großes Lern- und Veränderungspotential. Fehler als eine Chance zu begreifen und sich konstruktiv mit ihnen auseinanderzusetzen liefert wertvolle Verbesserungsimpulse und kann so wesentlich zur Qualitätsentwicklung von Arbeitsprozessen und einer positiven Teamkultur beitragen.